Odkaz na oficiální stránky

Hudba / videoklip

Hodnocení:

69 % Dobrá písnička Špatná písnička 31 %

13 lidí

Reklama

Text písně

STRANA A
A1. Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut - 0:00
A2. Liebelei - 0:34
A3. Weißt du, ob man das Liebe nennt - 1:04
A4. Die Chance - 1:34
A5. Ich glaube dir kein Wort - 2:04
A6. Der Champagner heut` Nacht - 2:34

STRANA B
B1. Ich bin verliebt - 3:04
B2. Sam - 3:34
B3. Er stiehlt wie ein Rabe - 4:04
B4. Hallo Nachbarn - 4:34
B5. Diabolo - 5:04
B6. Nur eine Frau - 5:34


STRANA A


A1. Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut - 0:00

Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut
Sei auf der Hut
Ein kleiner Funken reicht
Das Sie durch Deine Hand
Noch mal entflammt

Du spielst mit einem Feuer
Das auch dich verbrennen kann
Doch wenn Du gern gefährlich lebst
Dann ruf mich einfach an

Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut
Das weißt Du gut
Ein Wort genügt
Dann bin ich heute noch bei Dir
Komm sag es mir

Ich hab’ gedacht
Was vorbei ist
Das kommt niemals mehr
Ich hab’ gedacht
Dich zu sehen
Fiele mir nicht schwer

Doch wo du nun wieder
Vor mir stehst
Da wird mir heiß
Ein Blick Deiner Augen
Ein Wort nur und ich weiß

Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut
Das weißt Du gut
Ein Wort genügt
Dann bin ich heute noch bei Dir
Komm sag es mir

Wenn Du es willst
Fangen wir noch mal
Von vorne an
Wenn Du es willst
Sag mir, dass ich bei Dir bleiben kann

Doch wenn du nur mal
Ein Abendteuer suchst
Dann geh!
Bevor meine Liebe noch mal
In Flammen stehe

Unter der Asche meiner Liebe ist noch Glut
Das weißt Du gut
Ein Wort genügt
Dann bin ich heute noch bei Dir
Komm sag es mir


A2. Liebelei - 0:34

Du möchtest lieber runter nicht
Du bist ein Mann der viel verspricht
Doch wenn du mich willst dann musst du kämpfen
Denn ich verlieb’ mich gar nicht so leicht
Nur große Worte kann ich nicht leiden
Ich den einen dem keiner gleicht

Nur faule Zauber da sag ich nein
Nein, darauf falle ich bestimmt nicht rein
Ich will Romantik, zärtliche Stunden
Möchte gern Feuer, das für mich brennt
Möchte zwei Arme, die mich umschließen
Wie ein Geheimnis das keiner kennt

Ja ich weiß das ist viel
Doch sonst ist das nicht interessant
Und nun musst du was tun
Darauf bin ich schon sehr gespannt

Liebe- Liebe- Liebelei
Dafür bin ich nun mal nicht frei
Denn ich möchte viel mehr
Und das fällt dir bestimmt nicht schwer

Du willst mich haben warum denn nicht
Es soll ein Glück sein das nie zerbricht

Ja ich weiß das ist viel
Doch sonst ist das nicht interessant
Und nun musst du was tun
Darauf bin ich schon sehr gespannt


A3. Weißt du, ob man das Liebe nennt - 1:04

Weißt du ob man das Liebe nennt
Wenn man sich fast selber nicht mehr kennt
Wenn ich morgens im Büro sitz’
Und du öffnest meine Tür
„Guten Abend” sag’ ich dann zu dir

Und ich fühle
Nicht verloren fühle mich wie neugeboren
Bin so wie ein reicher Bettler
Oder wie ein kluger Tor
Wie ein Redner ohne Zunge
Wie ein alter kleiner Junge
Wie ein Sieger der wieder mal verlor
Kommt mir selber so
Wie nichts und alles vor

Weißt du ob man das Liebe nennt
Wenn man sich von seinen Blue Jeans trennt
Nur weil du einmal gesagt hast
Hosen passen nicht zu mir
Trag’ ich Kleider, die gefallen dir

Und ich fühle
Nicht verloren fühle mich wie neugeboren
Bin so wie ein reicher Bettler
Oder wie ein kluger Tor
Wie ein Redner ohne Zunge
Wie ein alter kleiner Junge
Wie ein Sieger der wieder mal verlor
Kommt mir selber so
Wie nichts und alles vor

Weißt du ob man das wirklich Liebe nennt
Wenn man nur noch einen Namen kennt
Wenn das Wahr ist gibt es sicher
Keine andere Wahl für mich
Komm heut’ Abend ich erwarte dich

Und ich fühle
Nicht verloren fühle mich wie neugeboren
Bin so wie ein reicher Bettler
Oder wie ein kluger Tor
Wie ein Redner ohne Zunge
Wie ein alter kleiner Junge
Wie ein Sieger der wieder mal verlor
Kommt mir selber so
Wie nichts und alles vor


A4. Die Chance - 1:34

Im achten Stock über mir wohnt ein junger Mann
Und der gefiel mir schon von Anfang an
Und heute nun saßen wir zwei mit dem Fahrstuhl fest
Er meinte: „Pech!”, doch ich fand das nicht schlecht

Chance, das wäre doch endlich einmal
Eine ganze reelle Chance
Chance, doch wie mag ich ihm nun sehr unauffällige Avancen
Oh, die Chance, die bietet später sich vielleicht nie mehr
Jedoch das Blöd entfiel mir furchtbar schwer
Mein Kopf der schien auf einmal leer

Im wahrsten Sinn des Wortes kam ich einfach nicht voran
Weder mit dem Lift noch mit dem Mann
Wir sprachen nur von Wetter und so und ich dachte grad’:
„Was mach’ ich bloß?” da fuhr der Aufzug los

Oh, Chance, das war doch endlich einmal
Eine ganz reelle Chance
Oh, Chance, wo waren sie denn die völlig unauffälligen Avancen
Oh, wie schade, doch plötzlich fragte jener junge Mann
Ganz einfach ob er mich nicht irgendwann
Noch einmal wiedersehen kann

Oh, Chance
Oh, Chance, wo waren sie denn die völlig unauffälligen Avancen
Oh, wie schade, doch plötzlich fragte jener junge Mann
Ganz einfach ob er mich nicht irgendwann
Noch einmal wiedersehen kann

Oh, Chance...


A5. Ich glaube dir kein Wort - 2:04

Wann wirst du es mir endlich sagen
Dass du mich oft betrügst
Ich werd’ von allein niemals fragen
Weil du dann doch nur lügst

Ich glaube dir kein Wort
Du spielst mir etwas vor
Denn jedes liebe Wort das du sagst ist nicht Wahr
Ich glaube dir kein Wort
Du läufst der Wahrheit fort
Und das tut auf die Dauer gesehen nur ein Narr

Ich hab’ ihre Briefe gelesen
Die ich mal bei dir fand
Es wäre wohl klüger gewesen
Hättest du sie verbrannt

IIch glaube dir kein Wort
Du spielst mir etwas vor
Denn jedes liebe Wort das du sagst ist nicht Wahr
Ich glaube dir kein Wort
Du läufst der Wahrheit fort
Und das tut auf die Dauer gesehen nur ein Narr

Ich kann das nicht mehr lange ertragen
Merkt man mir das nicht an
Man kann solch ein Spiel doch nur wagen
Wenn man’s gut spielen kann

Ich glaube dir kein Wort
Du spielst mir etwas vor
Denn jedes liebe Wort das du sagst ist nicht Wahr
Ich glaube dir kein Wort
Du läufst der Wahrheit fort
Und das tut auf die Dauer gesehen nur ein Narr


A6. Der Champagner heut’ Nacht - 2:34

Früher nanntest du mich Liebling
Und gingst manchmal mit mir aus
Doch das war einmal
Seither saß ich wie ein Stiefkind nur zu Haus
Mir blieb keine Wahl

Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich ganz durcheinander gebracht
Oh, der Champagner mir dir
War das Zeichen dafür
Dass du mich noch lieb hast
Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich selig gemacht wie noch nie

Gestern kamst du dann das weiß ich
Wieder spät aus dem Büro
Doch ich lag noch wach
Sagtest leise ich war fleißig
Bin froh nun hab ich es geschafft

Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich ganz durcheinander gebracht
Oh, der Champagner mir dir
War das Zeichen dafür
Dass du mich noch lieb hast
Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich selig gemacht wie noch nie

Ich will lieber reich an Liebe
Als an Arbeit und an Geld
Hast du mir gesagt
Da hab ich dir gern verziehen
Weil du hältst was du mir versprachst

Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich ganz durcheinander gebracht
Oh, der Champagner mir dir
War das Zeichen dafür
Dass du mich noch lieb hast
Oh, der Champagner heut’ Nacht
Hat mich selig gemacht wie noch nie


STRANA B


B1. Ich bin verliebt - 3:04

Erzähl mir bloß nicht irgendetwas
Über Männer
Denn dafür kenne ich zu viele
Als das man mir von ihnen noch was
Neues sagen könnt’

Ich kenne Herren aller Art
Von weichlich bis stahlhart
Von unrasiert bis kultiviert
Von aufgeschwemmten
Bis total enthemmten

Ich kenne Playboys, ältere Herren
Dumme Jungen und auch Penner

Seit ein paar Tagen allerdings
Tapp’ ich im Dunkeln
Denn hielt ich mich doch für gewievt
Sonst wäre mir das niemals passiert
Das Unbegreifliche geschah
Auf einmal war es da
Ich fange an zu schweben
Gradewegs ins neue Leben
Ich sag es gerne und ausdrüklich
Ich bin glücklich

Ich bin verliebt
Ich weiß nur noch nicht ganz genau warum
Was hilft mir nun mein langes Männerstudium
Nicht viel

Mein Bild der Männerwelt
Ist auf einmal erschüttert
Ich hatte mich da wohl verrannt
Denn unerkannt von mir
Blieb eine Art von Mann
Grad jene Sorte die man liebt
Für die man alles gibt
Hielt ich für permanent nicht existent
Ich muss gestehen
Mir war nie klar wie wunderbar
Es ist zu lieben

Ich bin verliebt
Ich weiß nur noch nicht ganz genau warum
Was hilft mir nun mein langes Männerstudium
Ich bin verliebt

Ich bin verliebt
Weit über beide Ohren so verliebt
Kein Zweifel der noch Hängen bliebe
Ich bin verliebt


B2. Sam - 3:34

Ich hör’
Dass du wieder frei bist
Wie ich nun
Wieder allein bist
Es ging schief auch bei dir
So wie bei mir
Bist du froh frei zu sein
Oder sag fühlst du dich einsam
Und leer wie ich

Sam Sam du weißt wo ich bin
Komm vorbei und sprich mit mir
Dann lernen wir
Wieder zu lächeln

Sam Sam es hat keinen Sinn
Tag und Nacht allein zu sein
Ich lad’ dich ein
Lass mich nicht warten

Sam Sam du weißt wo ich bin

Ich lern’
Die Einsamkeit hassen
Jeder Hauch
Wirkt leer und verlassen
Find’ bei Nacht keine Ruh’
Das kennst auch du
Und darum wünsche ich mir
Du wärest wieder einmal hier
Sicher hilft das auch dir

Sam Sam du weißt wo ich bin
Komm vorbei und sprich mit mir
Dann lernen wir
Wieder zu lächeln


B3. Er stiehlt wie ein Rabe - 4:04

Er stiehlt wie ein Rabe
Der schüchterne Knabe
Er tut so verlegen
Du kommst ihm entgegen
Und wenn er das fühlt
Hast du dein Herz auch schon verspielt

Seine traurigen Augen die sahen mich an
Und ich wollte ihn trösten den einsamen Mann
Voller Mitleid strich ich ihm nur über sein Haar
Da war er wie verwandelt - ich wusste nicht wie mir geschah

Er stiehlt wie ein Rabe
Der schüchterne Knabe
Er tut so verlegen
Du kommst ihm entgegen
Und wenn er das fühlt
Hast du dein Herz auch schon verspielt

Auf die traurigen Augen - den hilflosen Blick
Fiel ich rein doch es war ein vergängliches Glück
Heute bin ich allein und ich weiß auch warum
Denn bei dir sitzt er gerade mit traurigen Augen herum

Er stiehlt wie ein Rabe
Der schüchterne Knabe
Er tut so verlegen
Du kommst ihm entgegen
Und wenn er das fühlt
Hast du dein Herz auch schon verspielt


B4. Hallo Nachbarn - 4:34

Über mir zieht heute man ein
Unten weint ein Baby allein
Irgendwer kocht schon wieder Kohl

Oma Mayer schimpft in den Hof
Krügers Kinder schreien: Du bist doof!
Plötzlich stehe ich vor meiner Tür
Und hör mich sagen:

Hallo Nachbarn
Ich finde wir feiern am Sonntag ein Fest
So kommt man sich näher und raus aus dem Nest
Hallo Nachbarn
Wir tanzen und singen und sprechen uns aus
Ja im ganzen Haus

Unten Lichter hängen im Flur
Gute Laune rund um die Uhr
Und zum Essen Wurst mit Salat

Jeder denkt sich irgendwas aus
Alle kriegen ihren Applaus
Sogar Oma Mayer macht mit
Oh das wird ne Party

Hallo Nachbarn
Ich finde wir feiern am Sonntag ein Fest
So kommt man sich näher und raus aus dem Nest
Hallo Nachbarn
Wir tanzen und singen und sprechen uns aus
Ja im ganzen Haus

Hallo Nachbarn...


B5. Diabolo - 5:04

Rotes Licht -
Vor mir dein Gesicht
Worauf lass’ ich mich hier nur ein
Ich schein verhext zu sein

Mir wird heiß -
Kalt und glühend heiß
Ich glaub’ der Teufel reitet dich
Und heute holt er mich

Diabolo - Diabolo
Diese Stunde mit dir
Ist so wie der Tanz auf einem Vulkan
Diabolo - Diabolo
In dir ist eine Macht
Die zieht mich in irren Bahn

Ich war kühl -
Ohne viel Gefühl
Und heute reißt ein Blick allein
Die Mauern alle ein

Zauberei -
Ist bestimmt dabei
Hast du den Teufel schon im Leib
Werd’ ich dein Teufelsweib

Diabolo - Diabolo
Diese Stunde mit dir
Ist so wie der Tanz auf einem Vulkan
Diabolo - Diabolo
In dir ist eine Macht
Die zieht mich in irren Bahn

Mir wird heiß -
Kalt und glühend heiß
Ich glaub’ der Teufel reitet dich
Und heute holt er mich

Diabolo - Diabolo
Diese Stunde mit dir
Ist so wie der Tanz auf einem Vulkan
Diabolo - Diabolo
In dir ist eine Macht
Die zieht mich in irren Bahn


B6. Nur eine Frau - 5:34

Du kennst sie schon seit deiner Kinderzeit
Und so wie Kinder seid ihr auch noch heut’
Hat sie Probleme dann kommt sie zu dir
Und weißt du Rat und tröstest sie
Umarmt sie dich dafür

Du denkst dir dann gar nichts
Sagst da ist und war nichts
Wir sind doch nur Freunde
Aber ich weiß ganz genau

Es kann viel passieren
Ich will nicht riskieren
Dich mal zu verlieren
Sie ist auch nur eine Frau

Ja ich weiß ganz genau
Sie ist auch nur eine Frau
Eine Frau

Ja ich weiß ganz genau
Sie ist auch nur eine Frau
Eine Frau

Sehe ich sie da stehen
Dann kann ich ihr ansehen
Wie sie dich bewundert
Glaube nicht dass ich ihr traue

Ich kenn’ die Gefahren
Denn als ihr vor Jahren
Nichts als Freunde waren
War ich auch nur eine Frau

Ja ich weiß ganz genau
Sie ist auch nur eine Frau
Eine Frau

Ja ich weiß ganz genau
Sie ist auch nur eine Frau
Eine Frau

Ja ich weiß ganz genau...
Reklama
Reklama

Informace

Přidáno: 8. 6. 2015 - 8:26 | Aktualizováno: 2. 3. 2016 - 15:20 | Kategorie: Alba | ID: 89758

Podrobné statistiky
Web používá cookies. OK Info